Besucherzähler
Online:
1
Zugriffe heute:
19
Zugriffe gesamt:
157516

Gästebuch

Kommentar von Benedikt Lika | 25.03.2011

Ich wünsche allen Besuchern dieser Homepage und der Roll and Walk Konzerte viel Vergnügen und freue mich über reichlich Feedback hier im Gästebuch.

Kommentar von Alfred Helmer | 25.03.2011

Sehr geehrter Herr Lika,

wir haben mit großer Freude schon einige Ihrer Konzerte besucht. Zur Unterstützung für Ihre weiteren Aktivitäten überweisen wir Ihnen 50,-- Euro auf Ihr Konto bei der Stadtsparkasse Augsburg, Spendenquittung ist nicht nötig.
Noch eine Bitte: warum ständig diese Anglizismen in Ihren Programmen: Mozart in Love - ?klingt es z.B. nicht viel schöner - Mozart verliebt - oder Mozart und die Liebe - etc. Warum müssen wir unsere wunderschöne ausdrucksstarke deutsche Sprache mit englisch ersetzen? Deutsch, die Sprache von Goethe, Schiller und vielen anderen großen Dichtern und Denkern. Es stimmt uns traurig, daß dieser Trend so zugenommen hat. Was soll damit erreicht werden? Ein internationales Publikum damit anzusprechen wohl nicht.

Mit freundlichen Grüßen
Alfred und Brigitte Helmer

Kommentar von Michael Hanel | 20.10.2011

Lieber Benedikt,
für den DiBa-Wettbewerb und natürlich für alle deine Projekte wünsche ich dir viel Erfolg und gutes Gelingen! Auf deinen informativ gestalteten Webseiten bin ich ein ständiger Verfolger deiner Aktivitäten und ziehe meinen alten Filzhut vor deiner Leistung!

Viele Grüße & vielleicht bis wieder mal...
Michael

Kommentar von Gerda Fleig | 16.08.2012

Hallo Benedikt Lika,

auf den Punkt genau richtig. Schön wäre es, wenn die Sendung zu einem späteren Zeitpunkt nochmals ausgestrahlt werden würde, so nach dem Motto "steter Tropfen höhlt den Stein".

Auf jeden Fall noch viel Erfolg und das nötige Durchhaltevermögen für die nächsten Projekte und auch auf der politischen Bühne.

Vorfreude, ist bekanntlich die schönste Freude und so dürfen wir uns schon auf die nächsten Konzerte freuen.

Weiter so und beste Grüße

Gerda Fleig
BSK-Bereich Augsburg e. V.

Kommentar von Johannes Pagels | 25.08.2012

Sehr geehrter Herr Lika,
wir finden es großartig, wie Sie trotz Ihrer Krankheit Ihr Leben gestallten. Die Sendung Stolperstein war sehr persönlich und hat viele Facetten Ihres Lebens gezeigt.

Herzliche Grüße

Johannes Pagels

Kommentar von Prof.Dr.Dr. h.c. Wolf Bloemers | 28.09.2012

Sehr geehrter Herr Lika

vom 23.-25.November findet in Berlin die 46. Bundesfachtagung des Berufs-und Fachverbandes Heilpädagogik "bhp" statt mit dem Thema

"Heilpädagogische Diagnostik - Erkenntniswege zum Menschen"

Ich habe die Ehre, das Eröffnungsreferat halten zu dürfen.
Titel:
"Auffassungen vom Menschen - ideengeschichtliche Sondierungen in diagnostischen Handlungsfeldern"

Im Rahmen meines Vortrages möchte ich u.a. ein Bild von Ihnen verwenden - als hervorragendes und aktuelles Beispiel sozialer Inklusion und eines weltoffen-toleranten neuen Menschenbildes - das ich im Internet gefunden habe.

Hiermit bitte ich Sie freundlich um Ihre Autorisierung/ Zustimmung und danke vorab herzlich.

Zur Information sende ich Ihnen die Web Adresse der Fachtagung.
http://heilpaedagogikwirkt.de/html/1001-aktuelles-programm.php

In der Hoffnung auf eine baldige positive Antwort

grüße ich Sie freundlich.

Wolf Bloemers

Kommentar von Margot Koch | 27.12.2012

Hallo Herr Lika!

Gratuliere aufs Herzlichste zu Ihrem wunderbaren Engagemnt für uns MmBh wie auch für Ihr künstlerisches Tun!

Wünsche weiterhin viel Freude und Erfolg!!!

Herzliche Grüße
Margot Koch

Kommentar von Jacob Christine | 08.09.2013

Hallo Benedikt,
das heutige Konzert war wunderbar,alles hat super gefallen. Und wieder konnte ich Kraft sammeln, die mir meine Behinderung täglich raubt.Danke dafür
Gruß
Christine